Die Kunst des Lebens

Jahrestraining 2018

Die Kunst des Lebens - Wie meistern wir uns selbst?

Das DHANANJAYA Zentrum bietet seit 2013 ein Jahrestraining für Menschen, die an innerem Wachstum und eigener Entwicklung interessiert sind. Es ist die Bereitschaft, mehr über sich selbst, den anderen und die Welt als Ganzes zu erfahren.

Mit diesem Jahrestraining bekommst du Werkzeuge an die Hand, die du in deinem Privat- und Berufsleben praktisch anwenden und umsetzen kannst.

Unser Leben stellt uns täglich vor Herausforderungen und wir fühlen uns oft überfordert, genervt und den Ansprüchen nicht genügend. Unser Körper reagiert dann mit unterschiedlichen Symptomen und wenn wir nicht aufpassen, stecken wir sehr schnell fest.

Es gibt Momente in unserem Leben, wo plötzlich nichts mehr so ist wie es war und wir uns klar darüber werden, dass unser Leben in unseren eigenen Händen liegt.

Der innere Kritiker hat jedoch Einwände, die deinem Impuls zur Selbstverwirklichung entgegen wirken. Seine Stimme ist die Quelle für einen Großteil deiner Qualen. Seine Beurteilungen, Ansprüche, Drohungen sind Haltungen der Feindseligkeit dir selbst gegenüber.

Verantwortung für dein Leben zu übernehmen heißt, den Mut zu haben, auf deine objektive innere Führung zu hören, statt dich vom Kritiker (ver)führen zu lassen. Wenn du die Loslösung von der Identifikation mit Selbstbildern erlaubst, kannst du dich auf deine wahre Natur einlassen, ihr vertrauen und Befreiung in deiner Seele erfahren.

Leben ist mehr als Funktionieren und den Alltag bewältigen. Wir haben allerlei nützliche und unnütze Dinge in unserem Leben gelernt. Für die Kunst zu leben fanden wir meist keine Begleitung. Vertrauen ins Leben und den Mut zu haben, man selbst zu sein, sind Fähigkeiten, die wir uns größtenteils selbst beibringen oder aneignen.

Dieses Training ist eine gute Unterstützung, um in Zeiten der Veränderung eine neue Orientierung zu finden.

Vertrauen ist ein tiefes Gefühl der Geborgenheit und ein Gefühl vom Leben gehalten zu werden. Wenn der Zugang zu unserem Urvertrauen blockiert ist, meinen wir nur in bestimmten Situationen vertrauen zu können.

Dieses Training kann dich wieder den Moment genießen lassen und der Liebe und dem Leben mit Zuversicht begegnen, es unterstützt dich dabei, in deinen natürlichen Zustand von So - Sein zu finden.

Es ist das Einfachste, was es gibt, und doch eine hohe Kunst.

Neues zu beginnen, erfordert Bereitwilligkeit und wenn du eine Begleitung brauchst und in Zeiten der Veränderung aus der Stagnation heraus in eine neue Dynamik und Orientierung finden willst, freue ich mich, wenn ich euch wieder ein Stück auf eurem Weg begleiten darf.

Infos:

Das Jahrestraining besteht aus 5 Wochenendseminaren (Modulen).

Es ist für Paare ebenso geeignet wie für Singles.

Für die Teilnahme braucht es ein persönliches Vorgespräch.

Bitte melde dich bei mir, wir vereinbaren dann einen Termin.

Seminarleitung: Dhanya Rößger

Die 5 Termine:

01. - 03. Februar 2018
13. - 15. April 2018
01. - 03. Juni 2018
21. - 23. September 2018
02. - 04. November 2018

Zeiten jeweils:

Freitag 17 - 21 Uhr
Samstag 09 - 18 Uhr
Sonntag 09 - 16 Uhr