Tarot Legungen

Der Tarot ist ein uraltes, durch Mysterienschulen zeitweise geheim überliefertes Weisheitssystem und Orakelspiel. Die Karten als Spiegel unserer Seele zeigen uns einen Weg der Selbsterkenntnis und was wir entwickeln sollen.

Ein Spiegel reflektiert die sichtbare Realität ohne Wertung. Die Tarotkarten beschreiben innere Verbindungen, sie sind weder für, noch gegen uns. Sie geben Hinweise, die wir selbst überprüfen, verwerfen oder annehmen können. Jeder Veränderung unserer äußeren Umstände geht eine Wandlung im Inneren voraus.

 

Die 1200 Symbole des Tarot repräsentieren universelle Ideen, hinter denen alles im menschlichen Geist Implizierte liegt.

Eine Tarot Legung führt in die Welten der Seele und bringt Klarheit und Vertrauen.

Die Sitzung dauert etwa 1 bis 1,5 Stunden.